Fangbilder aus der Galerie
IMG-20170925-WA0016 Holger img_0580 20130916_092144-3-1 Christoph und Phil k-cimg0583

Fishing Masters Show 2016

Es ist wieder soweit: Die größte Angelshow Deutschlands, die Fishing Master Show, findet auch 2016 wieder statt. Freuen Sie sich auf ein Erlebnis der ganz besonderen Art.
11788_11_FMS_Folder2016

Bereits zum 5. Mal findet die Fishing Masters Show statt und schlägt ihre Zelte diesmal in Bayern auf. Nach zweimal Weddendorf (Sachsen-Anhalt), am Köstersee (Niedersachsen) und Duisburg (Nordrhein-Westfalen) geht die Veranstaltung on Tour in den Süden des Landes und zwar an den Schnackensee nach Gunzenhausen, gelegen im Dreieck von Stuttgart, Nürnberg und München.

Showtime ist am 24. und 25. September 2016. Das 6 bis 7 ha große Anglerparadies ist bekannt für seine Großfische wie Hecht, Waller, Stör, Zander und Karpfen als auch für viele Weißfische. Sogar ein zusätzlicher See zum Forellenangeln ist vorhanden, so dass nahezu alle Angelmethoden präsentiert werden können. Mit dabei sind mehr als 60 nationale und internationale Angelprofis sowie viele Prominente aus TV und Sport. Außerdem gibt es wieder jede Menge Entertainment, Gewinnspiele und kulinarische Genüsse. Wir erwarten das Who is Who der Angelgerätehersteller, Bootshändler, Reiseveranstalter, Outdoorausrüster und viele andere mehr. Am Gewässer erfahren die Besucher alles über die neuesten Branchentrends, im großen Messezelt kann man dann von der Angelsportausrüstung bis zum Zubehör alles kaufen, was für Angler von Interesse ist.

Daneben gibt es wieder auf den Tribünen, Showbühnen und den großen LED-Wänden ein umfangreiches Rahmenprogramm bestehend aus Vorträgen, Versteigerungen, Vorführungen und Verlosungen. Für das leibliche Wohl ist natürlich an den zahlreichen Ständen gesorgt. Hier muss also niemand hungern und verdursten. Bis die Fishing Masters Show ihre Tore öffnet, informieren wir Sie hier in regelmäßigen Abständen über alle News.

Unter der Homepage www.angelshow.de können Anmeldebögen für Aussteller schon heruntergeladen werden.
Kontaktadresse: info@angelshow.de

Kontakt
Facebook